#DOOM

DOOM Eternal – FAQs zum Next-Gen-Upgrade

  • 29 Juni 2021
  • |
  • Von: Bethesda Softworks

Spieler können sich jetzt an den Next-Gen-Optimierung für DOOM Eternal erfreuen – das kostenlose Next-Gen-Upgrades macht es möglich. Es optimiert DOOM Eternal für Next-Gen: bessere Grafik, höhere Leistung und drei verschiedene Grafik-Modi – einmal für Raytracing, für 4K bei 60 FPS und einmal einen Modus für 120 FPS.

Jedes auf Xbox One oder PlayStation 4 gekaufte Exemplar von DOOM Eternal ist für ein kostenloses Next-Gen-Upgrade auf derselben Konsolenfamilie berechtigt. Die Next-Gen-Versionen sind auch für den direkten digitalen Kauf auf Next-Gen-Plattformen im Microsoft Store und PlayStation™Store erhältlich. Darüber hinaus stehen Xbox Game Pass-Mitgliedern, die die Xbox Series X oder Xbox Series S besitzen, kostenlose Upgrades zur Verfügung.

Die Modi des Next-Gen-Upgrades kurz zusammengefasst

Diese Next-Gen-Versionen bringen die folgenden Upgrades auf die jeweilige Plattform und ermöglichen eine Leistung und grafische Detailgenauigkeit, die es bislang noch bei keiner DOOM-Konsolenversion zu bestaunen gab:

Xbox Series X

  • Drei neue Grafik-Modi

o „Raytracing“ bei 1800p/60 FPS

o „Leistung“ bei 1800p/120 FPS

o „Ausgeglichen“ bei 4K/60 FPS

  • HDR 10 bei jedem Grafik-Modus
  • Ultra-Grafikeinstellungen
  • Generationsübergreifende BATTLE-MODUS-Unterstützung mit Xbox One
  • Variable Aktualisierungsrate (VRR)
  • Variables Rate-Shading (VRS)

Xbox Series S

  • Zwei neue Grafik-Modi

o „Leistung“ bei 1080p/120 FPS

o „Ausgeglichen“ bei 1440p/60 FPS

  • HDR 10 bei jedem Grafik-Modus
  • Generationsübergreifende BATTLE-MODUS-Unterstützung mit Xbox One
  • Variable Aktualisierungsrate (VRR)
  • Variables Rate-Shading (VRS)
  • HINWEIS: „Raytracing“ ist nicht auf Xbox Series S verfügbar.

PlayStation 5

  • Drei neue Grafik-Modi

o „Raytracing“ bei 1800p/60 FPS

o „Leistung“ bei 1584p/120 FPS

o „Ausgeglichen“ bei 4K/60 FPS

  • HDR 10 bei jedem Grafik-Modus
  • Ultra-Grafikeinstellungen
  • Generationsübergreifende BATTLE-MODUS-Unterstützung mit PlayStation 4
  • Adaptive-Trigger-Unterstützung für DualSense™

PC

  • Raytracing: Verfügbarkeit und Leistung hängt von der Hardware des Spielers ab.

HINWEIS: Bei allen aufgelisteten Auflösungen ist die dynamische Auflösungsskalierung aktiviert. Kompatibler Monitor für Grafik-Modi und HDR erforderlich. Für den Modus „Leistung“ wird ein Monitor benötigt, der 120 Hz unterstützt. In den Modi „Ausgeglichen“ und „Leistung“ gibt es kein Raytracing. Alle aufgeführten Auflösungen benötigen einen kompatiblen Monitor.

Werft einfach einen Blick in unsere FAQs, um mehr darüber zu erfahren, wie das Upgraden auf den beiden Plattformen funktioniert. Keine Sorge, falls ihr keine Antwort auf eine eure Fragen findet – wir werden die FAQs nach und nach aktualisieren, wenn wir mehr Informationen zu den Verbesserungen von DOOM Eternal oder Details zur Abwärtskompatibilität anderer Bethesda-Titel bekommen.

Wie führe ich das Upgrade von Xbox One auf Xbox Series X oder Series S durch?

Das Upgrade von DOOM Eternal ist simpel! Sobald es verfügbar ist, wird das Upgrade auf Xbox Series X und Series S automatisch via Microsofts Smart-Delivery-System durchgeführt. Dies gilt für die physische wie die digitale Version von DOOM Eternal. Wenn ihr im Besitz der physischen Version auf Xbox One seid, muss die Xbox One-Disc in die Xbox Series X eingelegt werden, um das Upgrade zu erhalten und das Spiel zu spielen.

Wie führe ich das Upgrade von PlayStation 4 auf PlayStation 5 durch?

Um das Upgrade von der PlayStation 4 auf PlayStation 5 für eure Kopie von DOOM Eternal durchzuführen, sucht euch unten einfach die für euch passende Methode aus.

Für Besitzer der physischen Version von DOOM Eternal

  • Legt eure DOOM Eternal-Spiele-Disc für die PlayStation 4 in eure PlayStation 5 ein.
  • Der DOOM Eternal-Hub startet.
  • Navigiert vom DOOM Eternal-Hub zum (...)-Menü und wählt „PS5|Full|DOOM Eternal: Standard Edition“ aus.
  • Die PS5-Version wird heruntergeladen.
  • Ihr erhaltet eine Nachricht vom System, wenn die PlayStation 5-Version installiert wurde.
  • Sobald die PS5-Version vollständig installiert wurde, könnt ihr im Hub „Spielen“ auswählen.

Für Besitzer der digitalen Version von DOOM Eternal

Für Besitzer der digitalen Version von DOOM Eternal auf PlayStation 4 gibt es mehrere Upgrade-Möglichkeiten auf die PlayStation 5-Version. Einige sehen möglicherweise die Meldung „Disc einlegen“, um die PlayStation 5-Version herunterzuladen. Folgt einer der unten aufgeführten Möglichkeiten, um die PS5-Version herunterzuladen und zu installieren.

  1. Möglichkeit: Über den Hub
  • Navigiert auf dem Startbildschirm der PlayStation 5 zum Spiele-Menü und wählt den DOOM Eternal-Hub aus.
  • Wählt das (...)-Menü und dann „PS5|Full|DOOM Eternal: Standard Edition“ aus.
  • Die PlayStation 5-Version wird heruntergeladen.
  • Ihr erhaltet eine Nachricht vom System, wenn die PlayStation 5-Version installiert wurde.
  • Sobald die PS5-Version vollständig installiert wurde, könnt ihr im Hub „Spielen“ auswählen.
  1. Möglichkeit: Über den PlayStation™Store
  • Durchsucht auf eurer PlayStation 5 den PlayStation™Store nach „DOOM Eternal PS5“.
  • Ihr seht dort die Bezeichnung „Gekauft“ für jedes DOOM Eternal-Produkt, das ihr besitzt.
  • Wählt das PlayStation 5-Feld aus, um die Produktseite jedes gekauften Produkts zu öffnen, und wählt dann „Herunterladen“ aus.
  • Die PlayStation 5-Version wird heruntergeladen.
  • Ihr erhaltet eine Nachricht vom System, wenn die PlayStation 5-Version installiert wurde.
  • Sobald die PS5-Version vollständig installiert wurde, könnt ihr im Hub „Spielen“ auswählen.

HINWEIS: Ihr müsst das Hauptspiel und die Kampagnenerweiterungen installieren, um DOOM Eternal und/oder The Ancient Gods, Part One und Part Two spielen zu können.

Wird es das Upgrade für beide Versionen des Spiels geben, also die physische und die digitale?

Ja! Besitzer der physischen wie digitalen Versionen von DOOM Eternal werden jeweils das Upgrade durchführen können. Allerdings ist es wichtig, zu erwähnen, dass ihr als Besitzer der physischen Version des Spiels die Disc benötigt, um das Upgrade auf PlayStation 5 und Xbox Series X durchzuführen und das Spiel zu verwenden. Auf den rein digitalen Varianten der Next-Gen-Konsolen wird ein Upgrade physischer Versionen nicht möglich sein.

Wird es etwas kosten, das Upgrade eines Spiels von der aktuellen auf die neue Konsolengeneration durchzuführen?

Nein! Das Upgrade von DOOM Eternal von PlayStation 4 auf PlayStation 5/PlayStation 5 Digital Edition oder Xbox One auf Xbox Series X/Series S wird keinerlei zusätzliche Kosten verursachen.

Wie kommt man an dieses Upgrade, wenn man im Besitz der physischen Version des Spiels ist und sich die rein digitale Variante einer Next-Gen-Konsole kauft?

Besitzer physischer Versionen von DOOM Eternal werden beim Kauf einer rein digitalen Next-Gen-Konsole kein Upgrade durchführen können.

Ist die Möglichkeit zum Upgrade zeitlich limitiert?

Aktuell gibt es keine zeitliche Begrenzung. Sobald ein Next-Gen-Upgrade verfügbar ist, werdet ihr dieses Upgrade jederzeit von Xbox One auf Xbox Series X/Series S oder PlayStation 4 auf PlayStation 5 durchführen können.

Ich habe zusätzliche Inhalte bzw. DLCs gekauft. Werden diese Inhalte mit dem kostenlosen Upgrade auch auf Next-Gen verfügbar sein?

Ja. Sämtliche zusätzlichen digitalen Inhalte bzw. DLCs, die für in Frage kommende Versionen von DOOM Eternal gekauft wurden, werden mit dem Upgrade auf die Next-Gen-Konsolen transferiert, allerdings nur, wenn der Nutzer mit demselben Plattformkonto (also PSN-ID/Xbox-Gamertag) angemeldet ist, das er beim Tätigen des Kaufs verwendet hat.

Transferiert werden also:

  • Zusätzliche Inhalte
  • Digitale Angebote und Boni (z. B. für Vorbesteller)
  • Im Spiel gekaufte Inhalte
  • Im Microsoft Store oder PlayStation™Store gekaufte Inhalte

Erhält man ein kostenloses Upgrade, wenn man auf PlayStation 4 spielt und sich eine Xbox Series X|S holt?

Nein. Ihr werdet PlayStation 4-Spiele, die für ein Upgrade in Frage kommen, nur auf PlayStation 5 upgraden können. Xbox One-Versionen von DOOM Eternal werden nicht auf PlayStation 5 verfügbar sein.

Erhält man ein kostenloses Upgrade, wenn man auf Xbox One spielt und sich eine PlayStation 5 holt?

Nein. Ihr werdet Xbox One-Spiele, die für ein Upgrade in Frage kommen, nur auf Xbox Series X oder Series S upgraden können. PlayStation 4-Versionen von DOOM Eternal werden nicht auf Xbox-Konsolen verfügbar sein.

Kann ich meinen Speicherstand auf Xbox One oder PlayStation 4 auf meiner Xbox Series X|S oder PlayStation 5 verwenden?

Jeder DOOM Eternal-Speicherstand, der auf Xbox One erstellt wurde, wird auf Xbox Series X|S verfügbar sein. Bitte beachtet: Ihr müsst mit demselben Xbox Live-Konto bei Erstellung des Speicherstands angemeldet sein.

HINWEIS AN ALLE DOOM ETERNAL-SPIELER AUF PLAYSTATION 4 UND PLAYSTATION 5: Der Online-Fortschritt wird durch das Bethesda.net-Konto zwischen PlayStation 4 und PlayStation 5 übertragen. Der Speicherstand der DOOM Eternal-Kampagne wird jedoch nicht übertragen.

Wenn ich die physische Kopie eines in Frage kommenden Xbox One- oder PlayStation 4-Titels nach dem Upgrade weggebe, werde ich dann weiterhin auf Xbox Series X oder PlayStation 5 spielen können?

Nein. Wenn ihr die Disc der physischen Version nicht mehr habt, werdet ihr das Spiel nicht auf der Next-Gen-Konsole spielen können. Physische Versionen des Spiels benötigen die Spiele-Disc, um auf der Next-Gen-Plattform gespielt werden zu können.

Kann ich ein Upgrade der Nintendo Switch-Version von DOOM Eternal durchführen?

Nein. Das Next-Gen-Upgrade betrifft nur DOOM Eternal auf Xbox One und PlayStation 4.

Bekommen PC-Spieler ebenfalls ein kostenloses Optimierungs-Upgrade?

Nein. Während PC-Spieler mit der Veröffentlichung des Next-Gen-Upgrades erweiterte Funktionen wie Raytracing erhalten, gilt das Upgrade von der vorigen Generation nur für DOOM Eternal auf Xbox Series X|S und PlayStation 5.