#DOOM25

Nods to Mods: Eviternity

  • 09 Sept 2019
  • |
  • Von: Joshua Boyle
Nods to Mods: Eviternity

Ein DOOM-Geburtstagsgeschenk mit 32 Leveln ...

Eviternity.Title.960x540px

Sprechen wir über Pläne. Um ein DOOM-Level zu entwerfen, braucht ihr jede Menge davon. Angefangen beim Setzen der Eckpunkte und Linedefs bis hin zum Platzieren von Triggern und Spawnpunkten muss ein ziemlich genauer Plan für die Reihenfolge her. Entwirft man Einzelspieler-Erlebnisse, ist Timing einfach alles.

Was, wenn ihr hören würdet, dass ein anderer Modder kurz vor dem Abschluss eines genialen Texturen-Packs steht, an dem er zehn verfraggte Jahre lang gearbeitet hat, und das zum 25. Geburtstag von DOOM erscheinen soll? Könntet ihr und ein paar bekannte Community-Mapper einen Megawad mit 32 Leveln (mit zwei Geheimleveln wie in DOOM II) in zehn Monaten fertigstellen, damit er zum exakten Geburtstag erscheint?

Zu diesen bekloppten Ideen hat tatsächlich einer Ja gesagt, und der heißt Joshua O'Sullivan alias Dragonfly. Am 10. Dezember 2018 haben Dragonfly und sein Allstar-Mapper-Team einen fetten Megawad gedropped, der mit dem unglaublichen OTEX-Texturen-Pack von Modderkumpel Ola Björling (Ukiro) zusammenfiel und auf den Namen „Eviternity“ lautete. Das heftige 32-Level-Geburtstagsgeschenk war in sechs Episoden mit sechs Themen unterteilt, die sich wunderbar in die unfassbare Tiefe und Schönheit von OTEX einfügen:

  • Kapitel 1 – Archaic, Thema: Mittelalter
  • Kapitel 2 – Automation, Thema: Techbase
  • Kapitel 3 – Crystalline, Theme: Frostige Festungen
  • Kapitel 4 – Brutality, Thema: Industriell / Brutalität
  • Kapitel 5 – Descension, Thema: Hölle / Gore / Alien
  • Kapitel 6 – Hallowed, Thema: Himmel

Falls ihr zwischendrin mal kurz unaufmerksam wart und ab hier weiterlest: Diesen Monat stellen wir den Modder Dragonfly vor.

Und das vorgestellte MEGAWAD: Eviternity

ES KAMEN KEINE ORIGINALEN DOOM-TEXTUREN BEI DER ERSTELLUNG DIESES WADS ZU SCHADEN.

Was benötigt wird, um dieses WAD zu spielen? GZDoom TIPP: Funktioniert auch bei: PrBoom+, Eternity & DOOM Retro; wird außerdem bei Zandronum im Mehrspielermodus unterstützt.

Nods2Mods Eviternity Review Card.960x540px

Highlights: Jede Textur ist wunderschön, neu und detailverliebt. Eviternity quillt förmlich über vor perfekt ausgearbeiteten und höchst unterschiedlichen Szenerien und bietet neue Skyboxen, eine natürlich fließende Wassertextur (darunter Wasserfälle) und einen der schönsten Baum-Sprites, den ich je gesehen habe. Die Level verdoppeln und verdreifachen sich schlau und belohnen Erkundung reich. Und als ob fantastisch gestaltete Level noch nicht genug wären, gibt es auch noch ein paar neue und extrem fordernde Gegner!

Ästhetik: Diese Level sind von jedem Blickpunkt aus bildschön. Es wurde unheimlich viel Mühe in die Erstellung der einzigartigen Szenarien und Kartenlayouts gesteckt. Wenn man hört, dass Dragonfly ohne jegliche Blockouts oder eine Planungsphase an das Leveldesign herangeht, muss man sich wirklich fragen, ob bei ihm im Kopf Beautiful Mind abläuft. Eine Sache, mit der er allerdings bei jeder Karte anfängt, ist ein Thema. Kein Wunder also, dass seine Level so viel Charakter und organischen Aufbau besitzen.

Eviternity.Trees2.960x540px

Sonnt euch im majestätischen Glanz dieser verdammten Bäume! Danke an Uriko.

Eviternity.Winter.960x540px

Etwas Klimaanlage in der Engine gefällig?

Eviternity.Golden.960x540px

Fahr zum HIMMEL!!!

Eviternity.Heck.960x540px

... und fahr zu HÖLLE, wenn wir schon dabei sind!

Sprung-Pads. Warte, SPRUNG-PADS?!:

EVITERNITY.JUMP.PADS.960x540

Sprung-Pads bestätigt.

Neue Gegner: Davon gibt es einige in diesem Megawad, und mir gefällt besonders, wie sie unter die bekannten DOOM II-Gegner eingestreut werden. Ich möchte zwei Dämonen hervorheben, da euch diese am häufigsten begegnen werden: Das wären neben den blaugrünen OP-Pinkys in den oberen Leveln der Nightmare Demon (kennt man vom Titelbildschirm) und die fahlen, nicht zu unterschätzenden Astral Cacodemons.

Es ist cool, wie die Nightmare Demons einen aus der Gewohnheit des einzelnen Super-Shotgun-Blasts reißen, mit dem man jeden Pinky-artigen Dämon umnietet. Stattdessen verfällt man in Panik, ob man genug Platz um sich herum hat, weil man plötzlich mehrfache Schüsse braucht, um einen einzelnen Nightmare Demon zu erledigen – von einer ganzen Meute gar nicht zu reden.

Diese Strategie (und eure besten Ausweichmanöver) sind auch Pflicht, wenn ihr den furchterregenden Astral Cacodemon aus seinem Schlummer weckt, denn seine Feuerstöße sind unfassbar schnell und unberechenbar. Was die Bedrohungsstufe angeht: Stellt euch einen fliegenden Archvile vor. LAUFT!!!

EVITERNITY.NIGHTMARE.DEMON

Doppelt geladen. Doppelt gefräßig.

EVITERNITY.Astral.Cacodemon.960x540px

Der Rushdown-Schaden ist nicht zum Lachen. Vorsicht.

Eigene Musik: Mit derart kurzem Vorlauf zum DOOM-Jubiläum hat sich Dragonfly trotzdem nicht mit der Standardmusik zufriedengegeben, die die Level untermalt, die er und seine Freunde gebaut haben. Er hat sich tatsächlich ein paar Midi-Zauberer geschnappt, die die unterschiedlichen Szenarien mit ziemlich cooler Musik unterlegt haben. Zwölf neue Stücke und zwanzig bestehende sind ein weiterer Aspekt, der euren Playthrough noch spannender und spaßiger macht.

Wie jetzt, schnellere Pistole? Das klingt jetzt vielleicht bescheuert, aber was, wenn ich euch sagen würde, dass die Feuerrate der Original-Pistole aus DOOM ihr einziges Manko war? Kaum habe ich die Feuerrate angehoben, habe ich sie auch dann eingesetzt, wenn ich ein volles Arsenal zur Verfügung hatte. Wer hätte das gedacht?! (Dragonfly offensichtlich)

Wir schreiben schließlich das Jahr 2019 ... Zum ersten Mal bei Nods to Mods hat unser Level-Großmeister Dragonfly den Großteil aus seinem Megawad gestreamed! Ich steh drauf, dass wir in einem Zeitalter leben, in dem man nicht nur andere Modder schnell für eine Kollaboration anhauen kann, sondern auch Speedrunner und Spieler aller Stufen via Streaming erreichen kann. Es war nie einfacher, mit jemandem zu interagieren, der am Prozess hinter so etwas Besonderem interessiert ist. Nächster Schritt: Light Bikes und Hoverboards.

Seht euch seinen Twitch-Kanal hier und seinen YouTube-Kanal hier an.

Worauf wartet ihr? SPIELT EVITERNITY.WAD

Anscheinend musste eine komplette Dorfbevölkerung für diesen MEGAWAD rangekarrt und eingespannt werden, was man prima an den Mitwirkenden hier ablesen kann.

Was haltet ihr davon? Hat euch das Ganze gefallen? Wie lange habt ihr gebraucht? Etwa eine EVITERNITY??? Wie oft musstet ihr von den Bäumen verzaubert innehalten? Was hat euch noch aus den Socken geblasen? Was war euer Lieblingslevel? Lieblingsgegner? Arbeitet Papi bei SEGA? Fliegt er einen Düsenjet? WERDET ALLES, DAS MIT EVITERNITY.WAD ZU TUN HAT, IN DIESEM THREAD LOS!

Augen auf für anstehende Interviews, bei denen wir uns mit Dragonfly auf die virtuelle Couch kuscheln und Einblick in den Kosmos erhalten!

NO PURCHASE NECESSARY. Open to legal residents of the 50 U.S. & D.C., Canada (excluding residents of Quebec), Belgium, Denmark, Finland, France, Germany, Ireland, Mexico, the Netherlands, New Zealand, Norway, the Russian Federation, Sweden, Switzerland, & the United Kingdom, 18 years or older (or age of majority if older), who are members of Year of Doom Rewards Program. Residents of Canada & Belgium must correctly answer a skill testing question. Free mail in entry available; must be rec’d by end of Sweepstakes Period. Sweepstakes period April 1-30, 2019. VOID WHERE PROHIBITED. Significant conditions apply; For Official Rules including entry limitations and prize descriptions, visit https://slayersclub.bethesda.net/en/terms-and-conditions/. Sponsor: Bethesda Softworks LLC, 1370 Piccard Dr. Rockville, MD 20850 U.S.A.