#DOOM

DOOM Eternal – Patchnotes zu Update 6.66

  • 26 Okt 2021
  • |
  • Von: Joshua Boyle

Features und Inhalte

Wir stellen vor: Update 6.66 – unser bislang größtes kostenloses Update

Das Team kann es kaum erwarten, dass ihr unseren brandneuen, dreistufigen Solo-Horde-Modus (mit Online-Bestenlisten) erlebt, zwei neue Master Level und genug Verbesserungen für den BATTLE-MODUS, dass dieser eine 2.0 verpasst bekommt. Wir freuen uns sehr über diese Veröffentlichung und hoffen, dass ihr damit ebenso viel Spaß habt wie wir. Danke noch mal für eure Geduld und fortlaufende Unterstützung von DOOM Eternal.

YouTube

  • Hinweis: Sobald es bereit ist, wird Update 6.66 auch auf Nintendo Switch kommen.

Horde-Modus

DE-HordeMode Title 960x540

Nehmt den Highscore-Wettstreit auf, indem ihr in diesem herausfordernden neuen Singleplayer-Modus in drei Missionen aus DOOM Eternal und The Ancient Gods, Part One und Part Two* Welle um Welle Dämonen bekämpft. Ihr dürft nicht den Kopf verlieren und müsst euer Können beweisen. Wie in einem klassischen Arcade-Spiel gibt es keine Checkpoints oder so was – ihr startet mit gerade mal drei Extraleben, allerdings könnt ihr euch im Spielverlauf welche hinzuverdienen. Ihr zieht nur mit einer voll gemeisterten Kampf-Shotgun in die Schlacht und schaltet bei Abschluss jeder Arenarunde zufällig eine neue Waffe frei. Verdient euch Meilensteine und schaltet mit eurem Fortschritt jede Menge cooler neuer Anpassungsgegenstände frei.

  • *Ihr benötigt nicht zwingend DOOM Eternal: The Ancient Gods, Part One und Part Two, um diese Teile des Horde-Modus zu spielen.

HordeModeProgress.960x540

Struktur

Jede Horde-Modus-Mission besteht aus den folgenden Runden (siehe Abbildung oben):

  • Arenarunde – Arena-Kampfbegegnung mit Wellen anstürmender Dämonen.

  • Blitzrunde – Tötet vor Ablauf der Zeit so viele Dämonen wie möglich.

  • Bonusmünzenrunde (optional) – Sammelt vor Ablauf der Zeit so viele Münzen wie möglich.

  • Plattformrunde – Durchquert einen Parcours und sammelt vor Ablauf der Zeit so viele Münzen wie möglich.

  • Bonusblitzrunde (optional) – Eine Blitzrunde mit superschweren Dämonen und Ansturm-Power-ups (Schadensmultiplikator).

DE-HORDE.MODE-SCORING-UI

Punktezählung

Eure Punktzahl wird am Ende jeder Runde ermittelt. Ist sie hoch genug, winken zusätzliche Extraleben und BFG-Munition. Außerdem erhaltet ihr Extrapunkte für Extraleben und BFG-Munition, die ihr nicht ausgegeben habt.

  • Jeder von euch getötete Dämon, der kein Zombie, Geist oder Archvile ist, beschert euch Punkte.

  • Größere Dämonen sind mehr Punkte wert als kleinere.

  • Beutedämonen sind mehr wert als Standardgegner, ihr Wert sinkt aber mit der Zeit.

  • Verdient zusätzliche Punkte durch das Abschließen von Missionsherausforderungen (werden alle abgeschlossen, gibt es Bonuspunkte).

  • Das Aufsammeln von Münzen in Plattform- und Bonusmünzenrunden gibt ebenfalls Punkte (Gold > Silber > Bronze).

DE-HORDE.MODE-EARN.ARSENAL

Fortschritt

Ihr startet den Horde-Modus mit:

  • 3 Extraleben

  • Einer komplett gemeisterten Kampf-Shotgun

  • Der Kettensäge, sämtlicher Ausrüstung und Dash

  • Allen Extras, Runen und Wächterkristall-Verbesserungen

  • Eine zufällige weitere komplett gemeisterte Waffe gibt es nach Abschluss jeder Arenarunde.

  • Spezialwaffen werden zu Beginn bestimmter Arenarunden vergeben.*

  • Der Abschluss von Meilensteinen schaltet neue Anpassungsgegenstände frei.

  • Zusätzliche Extraleben erhaltet ihr bei Abschluss von Blitzrunden, Bonusmünzenrunden, Bonusblitzrunden, Kampfarenarunden 1 und 2 im Hain und beim Erledigen der erforderlichen Anzahl an Dämonen in Blitz- und Bonusblitzrunden. Ihr könnt sie auch in Plattformrunden im Level selbst erhalten.


  • *Der Wächterhammer im Hain-Horde-Modus-Level kann 4 Ladungen halten (zwei mehr als in The Ancient Gods, Part Two).

Bestenlisten

  • Für jede Schwierigkeitsstufe gibt es eine eigene Bestenliste.

  • Am Ende jedes Durchgangs wird euer Punktestand in die Bestenliste hochgeladen.

  • Eure Bewertung basiert auf eurer Punktzahl.

  • Die Top 10 der Bestenliste erhält Slayer-Medaillen.

Belohnungen ohne Ende

Es gibt so viele großartige Belohnungen im Horde-Modus, dass wir dachten: Bevor wir sie Textform auflisten, zeigen wir sie euch einfach:

DE-rewards 1 960x540 So ...

DE-rewards 2 960x540 ... viele ...

DE-rewards 3 960x540 ... Belohnungen.

Stadia-Feature „State Share“

Stadia-Spieler können State Share verwenden, um ihre Punktzahl und das Waffen-Loadout am Ende jeder Horde-Modus-Runde zu speichern. Nutzt State Share, um eure Freunde herauszufordern, oder spielt selbst noch mal, um eure eigene Punktzahl zu toppen.

  • *Hinweis: Wenn ihr keinen Stadia-Controller besitzt, dann müsst ihr F12 auf eurer Tastatur drücken, um einen State Share festzuhalten.

Neue Master Level

DE MARS.CORE.ML GFX 960x540

In Update 6.66 stecken auch zwei neue Master Level – Marskern und Weltenspeer*. Schließt die zugehörigen Kampagnenlevel ab, um sie freizuschalten. Auf eure freigeschalteten Master Level greift ihr über die Fortress of DOOM oder das „Mission wählen“-Menü zu.

DE THE.WORLD.SPEAR.ML GFX 960x540

  • *Ihr müsst im Besitz von DOOM Eternal: The Ancient Gods, Part Two sein, um das Weltenspeer-Master-Level spielen zu können.

DE BATTLEMODE2.0 LOGO 960x540

BATTLE-MODUS 2.0

Update 6.66 sorgt für das bislang größte und wichtigste Update dieses Spielmodus. Im BATTLE-MODUS zählt jetzt jede Fähigkeit mehr als je zuvor. Je häufiger ihr gewinnt, desto bessere Spielern werden euch entgegentreten. Schließt die BATTLE-MODUS 2.0-Serienherausforderung ab, um euren Rang zu erhöhen, neue Belohnungen freizuschalten und eine höhere Position in der Bestenliste einzunehmen.

Glückssträhnen

Glückssträhnen sind der Schlüssel zum Wettbewerbs-lastigerem Design des BATTLE-MODUS 2.0.

Der neue Strähnen-Tracker oben auf der Spielerkarte verzeichnet Siege und Niederlagen in öffentlichen Matches und wird nach dem ersten Sieg als Slayer oder Dämon aktiviert. Wenn der Strähnen-Tracker aktiv ist, werden weitere Siege als Haken und Niederlagen als X festgehalten.

  • Spieler erhalten eine Glückssträhne-Karte, wenn sie vier Spiele gewinnen, bevor sie zwei verlieren.

  • Der Strähnen-Tracker wird nach zwei Niederlagen zurückgesetzt.

  • Die Anzahl eurer Glückssträhne-Karten bestimmt euren Rang und eure Position in der Bestenliste.

Weitere Einzelheiten:

  • Für das Spielen als Slayer bzw. Dämon gibt es jeweils einen eigenen Strähnen-Tracker.

  • Ein öffentliches Match vorzeitig zu verlassen, zählt als Niederlage.

  • Der Strähnen-Tracker verzeichnet keine Siege und Niederlagen in privaten Matches.

  • Die Belohnungen auf der Serienseite und die Freischalt-Voraussetzungen sind für Slayer und Dämonen unterschiedlich.

Zeit für eine hilfreiche Infografik!

badge-markers

1. Strähnen-Tracker

Das ist der Strähnen-Tracker (nicht zu verwechseln mit dem Glückssträhnen-Tracker), der den Spielern zeigt, auf welcher Strähnen-Stufe sie sich gerade befinden. Dieses Element sollte denselben Status besitzen wie 1A.

1A. Titelkartenumrandung

Die Titelkartenumrandung liegt um die Titelkarte der Spieler herum. Zusammen mit 1. gibt sie die aktuelle Strähnenzahl wieder und sollte denselben optischen Stil aufweisen (wenn also der Strähnen-Tracker eine Steintextur besitzt, dann sollte das auch auf die Titelkartenumrandung zutreffen).

2. Glückssträhnen-Tracker

Der Glückssträhnen-Zähler wird aktiv, wenn die Nutzer 4 Siege erreichen. Geschieht dies, schließen sie eine Glückssträhne ab und gewinnen eine Glückssträhne-Karte.

3. Rang

Der Rang von Spielern erhöht sich, wenn sie Serienherausforderungen abschließen. Hier ist eine Grafik, die den Rangfortschritt zeigt.

slayer-series-progress

demon-series-progress

hot-streaks-notext

Glückssträhne-Karten

Wenn Spieler eine Glückssträhne abschließen, dann erhalten sie eine Glückssträhne-Karte (und diese bestimmen eure Position in der Rangliste). Wenn ihr eine Glückssträhne als Dämon hinlegt, dann bekommt ihr eine Dämonen-Karte. Wenn ihr sie als Slayer abschließt, dann erhaltet ihr eine Slayer-Karte.

default-hot-streaks-notext

1. Steinrand (Standard) – 0 Siegsträhnen

2. Roter Rand (Glückssträhne) – 1 Siegsträhne

  • Wenn die Spieler ihre Siegsträhne fortsetzen, werden entsprechend Haken gesetzt. Sind alle Haken verdient, ist die Glückssträhne abgeschlossen und die Spieler erhalten eine Glückssträhne-Karte (#2. im Bild).

  • Wenn die Spieler eine Glückssträhne haben, dürfen sie zweimal verlieren (was angezeigt wird durch 2 nicht gefüllte X). Sind beide X gefüllt, werden die Spieler auf Stein zurückgesetzt (#1. im Bild).

Strähnenbasierte Spielersuche

Ab der Veröffentlichung von Update 6.66 erfolgt die Spielersuche in allen öffentlichen Lobbys auf Basis von Strähnen. Dabei werden gegnerische Spieler gesucht, die über dieselbe Zahl von Strähnensiegen verfügen; falls niemand gefunden wird, werden die Kriterien im Lauf der Zeit gelockert. Spieler können öffentliche Lobbys als Slayer, einzelner Dämon oder Dämonen-Team betreten.

Weitere Einzelheiten:

  • Am Ende jedes öffentlichen Matches kehren Spieler zum BATTLE-MODUS-2.0-Obermenü zurück.

  • Spieler können in öffentlichen Lobbys keine fortlaufenden Matches mehr spielen – die Optionen „Mischen“ und „Erneut spielen“ nach dem Match wurden entfernt.

  • Spieler in einem gemeinsamen Team können keine gleichen Dämonen spielen.

  • Wenn zwei Dämonen in einer Gruppe ein schnelles Match spielen, dann wird der Spieler mit den meisten Siegen für die Spielersuche herangezogen.

  • 3-Spieler-Gruppen können öffentlichen Lobbys nicht betreten.

Serienherausforderungen und Ränge

Update 6.66 fügt dem Dossier neue Seiten hinzu, auf denen euer Fortschritt bei den BATTLE-MODUS-2.0-Serienherausforderungen während des Spielens als Slayer oder Dämon exklusiv nachverfolgt wird. Der Abschluss von Slayer-Herausforderungen erhöht euren Slayer-Rang. Der Abschluss von Dämonen-Herausforderungen erhöht euren Dämonen-Rang. Jedes Mal, wenn ihr einen neuen Rang erreicht, bekommt ihr einen neuen Anpassungsgegenstand oder EP. Mit jedem Wechsel der Serie werden die Serienherausforderungen und Ränge zurückgesetzt.

Bestenlisten

BATTLE-MODUS 2.0 wird auf jeder unterstützten Plattform um Slayer- und Dämonen-basierte Bestenlisten erweitert. Die Position auf diesen Listen wird vom erreichten Rang und der Anzahl abgeschlossener Glückssträhnen in der aktuellen Serie bestimmt. Mit jedem Wechsel der Serie werden die Bestenlisten zurückgesetzt. leaderboard parts

1. Kategorie

  • Global – Zeigt alle Spieler auf der Bestenliste einer bestimmten Plattform an.

  • Favoriten – Zeigt alle Spieler auf eurer Favoritenliste an.

  • Umfeld – Zeigt globale Spieler rund um eure Platzierung auf der Bestenliste an.

2. Bestenliste

Bestenlisten werden nach absteigender Rangfolge geordnet.

  • Rang – Zeigt die Rangnummern an.

  • Glückssträhne – Zeigt die Anzahl erreichter Glückssträhnen an.

  • Name – Zeigt die Benutzernamen der Spieler an.

3. Belohnungen

  • Spieler erhalten kosmetische Titel auf Basis ihrer Platzierung in der BATTLE-MODUS-Bestenliste einer einzelnen Serie. Es gibt zwei getrennte Titelsets für die Wächterheld- und Höllendämonen-Bestenlisten.

leaderboard rewards


simple playercard

Vereinfachte Spielerkarten

  • Bis zur Match-Podium-Einführung sind Spielerkarten auf Benutzername und Fraktion reduziert. Dieses Format soll das Lobby-Dodging innerhalb des BATTLE-MODUS 2.0 verringern.

Apropos Belohnungen ...

Ihr wollt doch sicher unbedingt die Belohnungen sehen, die ab sofort im BATTLE-MODUS 2.0 winken? Dann zeigen wir sie euch eben:

DE-rewards BM 2.0 960x540


Neue spielbare Inhalte im BATTLE-MODUS 2.0

Zusätzlich zum BATTLE-MODUS 2.0 liefert Update 6.66 einen brandneuen Dämon, den Dread Knight, und die neue BATTLE-MODUS-Arena Bastion.

DE-DreadKnight GFX 960x540

Dread Knight

Der Dread Knight eignet sich gut für Dämonen-Spieler, die einen Alles-oder-nichts-Spielstil bevorzugen. Mit Doppelsprüngen und einer Reihe von Angriffen ist der Dread Knight ein agiler Dämon mit mächtigen Offensiv-Fähigkeiten. Allerdings müssen seine Attacken abklingen, was zwischen ihrem Einsatz für ungeschützte Momente sorgen kann.

DE-DK-Ability EnergyWave

Primärangriff: ENERGIEWELLE

Die Energiewelle ist ein Zerstörerklingen-artiges Energieprojektil, das sich durch moderaten Schaden und eine mittlere Feuerrate auszeichnet.

DE-DK-Ability Berserk

BERSERKER

  • Die Aktivierung von Berserker ersetzt die Energiewelle kurzfristig mit einem schadensintensiven Nahkampfangriff, der für heftiges Taumeln sorgt.

  • Während des Einsatzes erhöht Berserker die Bewegungsgeschwindigkeit und verringert erlittenen Schaden um bis zu 60 %.

  • Jeder Einsatz von Berserker zieht eine lange Abklingperiode nach sich.

DE-DK-Ability GroundSlam

BODEN-SLAM

  • Boden-Slam ist ein Flächenangriff, durch den der Dread Knight zu einem ausgewählten Punkt innerhalb der Reichweite springt, um im dortigen Gebiet beim Aufprall Explosivschaden zu verursachen.

  • Jeder Einsatz von Boden-Slam zieht eine Abklingperiode nach sich.

DE-DK-Ability QuantumOrb

QUANTENKUGEL

  • Quantenkugel ist ein Projektilangriff, der moderaten Schaden verursacht und den der Dread Knight durch Aktivierung seiner Teleportieren-Fähigkeit im Flug umleiten kann.

  • Jeder Einsatz von Quantenkugel zieht eine Abklingperiode nach sich, die kürzer ist, wenn die Teleportieren-Fähigkeit nicht aktiviert wird.

Rundenverbesserungen

DE-DK-EndOfRoundUpgrade Ferocity

GRAUSAMKEIT

Die Energiewelle-Projektile reduzieren jedes Mal die Abklingzeit von Berserker, wenn sie den Slayer treffen.

DE-DK-EndOfRoundUpgrade Enshroud

EINHÜLLEN

Der Boden-Slam verursacht keinen Schaden mehr, sondern erzeugt eine Rauchwolke, die kurzzeitig Unsichtbarkeit verleiht.


Neue BATTLE-MODUS-2.0-Arena: BASTION

DE-BM2.0-STRONGHOLD-GFX

Was für eine bessere Möglichkeit gibt es, als all diese neuen und aufregenden Aspekte von BATTLE-MODUS 2.0 zu feiern, als durch die neue, von Immora inspirierte Karte Bastion, die mit Update 6.66 ihren Weg ins Spiel findet?

Die neue BATTLE-MODUS-Arena Bastion liegt im Zentrum der Hölle. Dieser Schauplatz dient gleichermaßen als Verteidigungsposition und Verarbeitungsanlage, durch die der Dunkle Fürst seine Kriegsmaschine speist, und er eignet sich für Spieler, die sich geschickt zwischen verschiedenen Arena-Ebenen bewegen. Spielerdämonen wie Slayer kämpfen um die wertvolle Deckung, welche das Kraftstoff-Überlauf-Gebiet bereitstellt. Spieler, die sich meisterhaft zwischen dem Erdboden und den oberen Plattformen bewegen, werden auf unserer bislang kompetitivsten Karte herausstechen.

DE-BM2.0-Arena-Stronghold Layout 960x540


BATTLE-MODUS-2.0-Balancing-Änderungen für ALLE Plattformen

BATTLEMODE Characters Slayer.245x278

SLAYER


CHAIN-GUN

  • Energieschild-Mod wurde vom BATTLE-MODUS-Loadout entfernt.

  • Primärfeuer erhöht von 48 auf 60 Schaden.

  • Mobiles Geschütz erhöht von 60 auf 64 Schaden.

KAMPF-SHOTGUN

  • Primärfeuer erhöht von 350 auf 400 Schaden.

SCHWERE KANONE

  • Primärfeuer erhöht von 100 auf 140 Schaden.

  • Pro Schuss verbrauchte Präzisionsbolzen-Munition erhöht von 6 auf 8, um die erhöhte Kugel-Anzahl zu kompensieren.

PLASMAGEWEHR

  • Primärfeuer erhöht von 45 auf 55 Schaden.
  • Die Rundenverbesserung UAC-Feuerkraft erhöht den Schaden des Plasmagewehrs von 55 auf 65 Schaden.
  • Hitzestoß erhöht von 150/250/350 auf 200/300/400 Schaden (abhängig von der Ladestufe).

ROCKET LAUNCHER

  • Zielerfassungssalve (pro 3-Raketen-Salve) erhöht von 600 auf 900 Schaden.

BLUTSCHLAG

  • Erhöht von 400 auf 500 Schaden.

SPIELERDÄMONEN

BATTLEMODE Characters Maurader.245x278

MARAUDER


AXT

  • Je weiter sich die Axt bewegt, desto mehr Schaden verursachen direkte Treffer – dieser Schaden wird über Leuchteffekte angezeigt, die sich im Lauf der Zeit verstärken.

AXT-BOOST (Rundenende-Verbesserung)

  • Direkte Treffer mit der Axt heilen den Marauder um einen Teil des verursachten Schadens.

BATTLEMODE Characters Archvile.245x278

ARCHVILE


  • Die Größe der Flammenwand-Trefferzone wurde erheblich verringert.

BATTLEMODE Characters Revenant.245x278

REVENANT


  • Die Schwelle zur Auslösung von Sadist wurde von 30 % auf 40 % erhöht.

BATTLEMODE Characters PainElemental.245x278

PAIN ELEMENTAL

  • Die Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit bei Hast wurde von 35 % auf 25 % verringert.

Allgemeine Spielerdämon-Updates

  • Unter Beibehaltung der relativen Rüstungswerte wurde die Anzahl fallengelassener Rüstungsteile verringert.

  • Spielerdämonen lassen jetzt nicht mehr als 30 Rüstung fallen, wenn sie vom Slayer mit dem Flammenspeier traktiert werden.

  • Bonusrüstung durch Brennender Hass wurde entfernt.

  • Abklingzeit von Sofortige Wiederbelebung erhöht von 2 Minuten auf 3 Minuten.


BATTLE-MODUS-2.0.-Balancing-Änderungen nur für Konsole

BATTLEMODE Characters Slayer.245x278

SLAYER


BALLISTE

  • Primärfeuer von 600 auf 500 Schaden reduziert.

BATTLE-MODUS-2.0-Balancing-Änderungen nur für PC

SPIELERDÄMONEN

BATTLEMODE Characters PainElemental.245x278

PAIN ELEMENTAL

  • Senkung der durch Hast gewonnenen Bewegungsgeschwindigkeit.

Slayer-Kampagne- und BATTLE-MODUS-2.0-Änderungen für ALLE Plattformen

DE-Slayer Controller Binds 960x540

CONTROLLER: WAFFEN-SPEZIFISCHE BELEGUNGEN

  • Spieler können jetzt ihren Controller mit Waffen-spezifischen Belegungen versehen.

KAMPF-SHOTGUN (VOLLAUTOMATIK-MOD)

  • Die Möglichkeit des Waffenwechsels während der Ausdrehen-Animation wurde hinzugefügt.

  • Grundlegende Auflade- und Ausdrehzeiten wurden angepasst.

  • Geschwindigkeit der Schnelle-Erholung-Verbesserung wurde erhöht.

  • Zusätzliche negative Auswirkung auf die Bewegungsgeschwindigkeit beim Feuern wurde entfernt, es gibt also nur eine Verlangsamung bei der Aktivierung. Infolgedessen beseitigt die Raser-Verbesserung sämtliche negativen Bewegungseffekte, und der zugehörige Text wurde entsprechend angepasst.


Fehlerbehebungen für ALLE Plattformen

KAMPAGNE

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den es mit Rüstung und Munitionslieferungen zu Kollisionen kam.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Musikuntermalung der AutoMap außerhalb des Dossiers weiter zu hören war.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Fortschritt beim Argentas-Paladi-Meilenstein nicht korrekt gezählt wurde.

Vielen Dank an euch, dass ihr bei diesen Fehlern so viel Geduld gezeigt habt!

BATTLE-MODUS 2.0

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Flammenwand des Archvile den Shotgun-Schussangriff des Marauders blockierte.

  • Die Beschreibung der Sadist-Verbesserung des Revenant wurde mit einer klareren Formulierung versehen.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spielerdämonen Heilzone zur doppelten Heilung mit/ohne Taktiker-Verbesserung stapeln konnten.

  • Ein Fehler der Spielphysik wurde behoben, durch den der Slayer beim Dashen neben bestimmten Oberflächen Schwung verlor.

  • Die Beschleunigung des Revenant-Jetpacks wurde korrigiert, damit sie nicht länger von der Bildrate abhängig ist.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bei einem Respawn nach dem Einsatz von Teamheilung beim Tod eines Dämonen-Kollegen zusätzliche Spielerdämonen-Modelle auftauchten.

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Slayer mehr Rüstungsteile von Spielerdämonen generieren konnte, die durch schnellen Waffenwechsel Schaden erlitten.

  • Ein Culling-Problem an der Decke der Korrosion-Karte wurde behoben.


Balancing-Änderungen in The Ancient Gods, Part Two für ALLE Plattformen

Der Weltenspeer

  • Die Begegnung beim Brunnen wurde geupdated, indem ein Pain Elemental hinzugefügt und die KI-Wegfindung verbessert wurde.

  • Der Bergregion wurden einige zufällige Begegnungen hinzugefügt.

  • Das Pacing der ersten Blood-Maykr-Begegnung wurde angepasst.

Zurückeroberte Erde

  • Die erste Begegnung wurde herausfordernder gestaltet und ein Mancubus hinzugefügt.

  • Die Stone Imps wurden aus der ersten Phase der Eskalations-Begegnung entfernt.

  • Aus der Bibliotheksarena wurden die Shield und Riot Soldiers entfernt.

  • Für die Kämpfe beim Aufstieg im Bibliotheksgebäude wurde die KI herausfordernder gestaltet.

  • In der letzten Arena wartet jetzt ein zusätzlicher Mancubus.

Immora

  • Keine Änderungen.

Fehlerbehebungen nur für Xbox

BATTLE-MODUS 2.0

  • Ein mit Update 6 aufgetauchtes Problem wurde behoben, bei dem das Bild der Controller-Konfiguration im Einstellungen-Menü nach der Veränderung der Spielerdämon-Steuerung während eines BATTLE-MODUS-Matches nicht aktualisiert wurde.

Bekannte Probleme auf ALLEN Plattformen

ALLGEMEIN

  • Problem: Die Freischaltung von Serienherausforderung-Belohnungen kann verzögert sein.

  • Lösung: Mitunter werden die Belohnungen von Serienherausforderung nicht sofort freigeschaltet. Keine Sorge, wenn das bei euch passiert – die Freischaltung sollte in Kürze erfolgen.

  • Problem: Missionsherausforderungen, die im HUD angeheftet sind, können nach Abschluss teilweise zurückgesetzt erscheinen.

  • Lösung: Hier handelt es sich um ein rein kosmetisches Problem. Der Fortschritt im Herausforderung-Tracker im Dossier bleibt intakt.

  • Problem: Im Verfolgerperspektive-Freie-Kamera-Modus des Foto-Modus funktionieren Steuerungseingaben womöglich nicht korrekt.

  • Lösung: Wir arbeiten an einer Fehlerbehebung im Rahmen eines zukünftigen Updates.

  • Problem: Der Abklingzeit-Timer erscheint nicht, wenn es nicht gelingt, bei ausgerüsteter Zweite-Chance-Rune den markierten Dämon zu töten.

  • Lösung: Wir arbeiten an einer Fehlerbehebung im Rahmen eines zukünftigen Updates.

  • Problem: Kampagne- und Master Level teilen sich den Abklingzeit-Timer von Rettungswurf innerhalb einer Spielstanddatei.

  • Lösung: Wir arbeiten an einer Fehlerbehebung im Rahmen eines zukünftigen Updates.

MEILENSTEINE

  • Problem: Der Fortschritt der modusunabhängigen Sturkopf- und Bluttransfusion-Meilensteine wird in den Kampagnen- oder Master Leveln nicht festgehalten.

  • Lösung: Wir werden dieses Meilenstein-Problem in einem zukünftigen Update beheben.

MASTER LEVEL

  • Problem: Die Vollautomatik-Kampf-Shotgun-Mod kann nicht verwendet werden, wenn ihre Aufsammel-Animation bei ausgerüstetem Plasmagewehr im Marskern-Master-Level unterbrochen wird.

  • Lösung: Wechselt zur Haftgranaten- und dann wieder zurück zur Vollautomatik-Mod, um dieses Problem zu lösen.

  • Problem: Meilensteine und Meilenstein-Fortschritt sind während des Spielens eines Master Levels im Pausenmenü nicht sichtbar.

  • Lösung: Dies ist ein kosmetischer Fehler bei der Darstellung innerhalb der Benutzeroberfläche. Wenn nicht anders angegeben, wird der Meilenstein-Fortschritt während des Spielens von Master Leveln intern festgehalten. Wir werden dieses Problem in einem zukünftigen Update lösen.

BATTLE-MODUS 2.0

  • Problem: Bei Gleichstand mit einem anderen Spieler kommt es vor, dass der persönliche Bestenlisten-Rang nicht mit dem öffentlichen übereinstimmt.

  • Lösung: Seid euch dieser Situation einfach bewusst und seht nach, ob in der Bestenliste ein Gleichstand mit einem anderen Spieler besteht.

  • Problem: Das Dämonen-Loadout-Menü scrollt mitunter nach der Wahl eines neuen Dämons automatisch, wenn man beim schnellen Match in einem anderen Podium-Slot als im vorherigen Match platziert wurde.

  • Lösung: Verlasst die Lobby, bevor alle Spieler bereit sind, und tretet einem neuen Match bei, um das Problem zu lösen.

  • Problem: In seltenen Fällen erscheinen Spielernamen verzögert in BATTLE-MODUS-Lobbys oder gar nicht vor dem Start des Matches.

  • Lösung: Am Ende des Matches sollte das Problem behoben sein.

-Problem: Wenn der Host mitten im Match verschwindet, landen die übrig gebliebenen Spieler in einer kaputten Lobby.

  • Lösung: Verlasst die Lobby, um dieses Problem zu lösen. Wir werden es in einem zukünftigen Patch beheben.

Horde-Modus

  • Problem: Die „Vorherige Bestleistung“ des Spielers zeigt 0 Punkte an bei Tod und im Siegzusammenfassungs-Bildschirm nach Beendigung aller Horde-Modus-Runden auf Kultisten-Basis und Zurückeroberte Erde.

  • Lösung: Dies ist ein kosmetischer Fehler. Die korrekte Punktzahl wird intern festgehalten, auch wenn sie als 0 dargestellt wird. Wir arbeiten an einer Behebung dieses Fehlers im Rahmen eines zukünftigen Updates.

  • Problem: Nach dem Verlust des letzten Lebens wird der Schwierigkeitsbonus auf dem Zusammenfassungs-Bildschirm nicht korrekt den Kampfpunkten zugeschrieben.

  • Lösung: Dies ist ein kosmetischer Fehler. Die korrekte Punktzahl wird festgehalten.

  • Problem: In seltenen Fällen wird der Spieler aus der Welt befördert.

  • Lösung: Um dies zu lösen, müsst ihr den aktuellen Horde-Modus-Durchgang verlassen.

  • Problem: Nach dem Teleportieren und während Rundenübergängen kann es kurz zu sichtbarem Level-Culling kommen.

  • Lösung: Dies hat keine Auswirkungen auf das Gameplay.


Bekannte Probleme nur auf PlayStation 5

BATTLE-MODUS 2.0

  • Problem: Auf der PlayStation 5 erscheint für einige Spieler der Fehler „#str_dlg_no_online_priveleges“.

Lösung: Dieser Fehler bedeutet, dass ihr ohne eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft keinen Zugriff auf die Online-Features habt. Besitzt ihr eine solche Mitgliedschaft und bekommt diesen Fehler angezeigt, bedeutet das, dass ihr aufgrund eines Netzwerkfehlers gerade keinen Zugriff habt. Bitte überprüft auf jeden Fall eure Netzwerkverbindung und den Status der ISP- und Plattform-Dienste. Wir werden in einem zukünftigen Update die Fehlerbenachrichtigungen optimieren.


Bekannte Probleme nur bei Stadia

Horde-Modus

  • Problem: Während mancher Arenarunden wird das Dämonwelle-HUD-Element mitunter nicht korrekt angezeigt.