#DOOM

DOOM Eternal – Launch-Details

  • 10 März 2020
  • |
  • Von: id Software

Nicht mehr lange und ihr dürft in DOOM Eternal richtig aufdrehen! Damit ihr auf den Launch des Spiels am 20. März gut vorbereitet seid, präsentieren wir euch hier unseren hilfreichen Leitfaden zum Vorab-Download, die Freischaltung und Systemanforderungen.

Und nicht vergessen: Wenn ihr DOOM Eternal vor dem Launch vorbestellt, dann bekommt ihr kostenlos DOOM 64 UND das Rip-and-Tear-Pack dazu.

Wann geht der Vorab-Download los?

Der digitale Vorab-Download ist jetzt für die Xbox One verfügbar. Ihr könnt den Vorab-Download 48 Stunden vor Release von DOOM Eternal auf der PlayStation 4, über Bethesda.net (PC) oder auf Steam (PC) starten. Die zeitlichen Unterschiede hängen mit den jeweiligen Richtlinien der Plattformen zusammen.

Freischaltzeiten am Launch-Tag

Hier erfahrt ihr, ab welchem Zeitpunkt ihr DOOM Eternal am Launch-Tag auf der Xbox One, der PlayStation 4, dem PC und Stadia spielen könnt. Hinweis: Die unten stehenden Zeiten gelten auch für DOOM 64. DOOM Eternal erscheint am 26. März in Japan. Die Switch-Version von DOOM Eternal erscheint im Laufe des Jahres.

PlayStation 4:

  • DOOM Eternal wird am 20. März um 00:00 Uhr in eurer Zeitzone freigeschaltet.

Xbox One:

  • DOOM Eternal wird am 20. März um 00:00 Uhr in eurer Zeitzone freigeschaltet.

PC (Steam und Bethesda.net):

  • DOOM Eternal wird je nach Region zu unterschiedliche Zeiten freigeschaltet:
  • In Europa wird DOOM Eternal am 19. März um 01:01 Uhr MEZ freigeschaltet.

Stadia:

  • DOOM Eternal wird am 20. März um 05:01 Uhr MEZ freigeschaltet.

Systemanforderungen

Ultra-Albtraum-Systemanforderungen für PC (2160p / 60 FPS / Ultra-Albtraum) ODER (1440p / 120 FPS / Ultra-Albtraum)

  • Windows 10 (64-Bit-Version)
  • Intel Core i9-9900K oder besser, oder AMD Ryzen 7 3700X oder besser
  • Systemspeicher: 16 GB
  • NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti (11 GB). AMD Radeon VII (16GB)
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Empfohlene Systemanforderungen für PC (1440p / 60 FPS / Hohe Qualität)

  • Windows 10 (64-Bit-Version)
  • Intel Core i7-6700K oder besser, oder AMD Ryzen 7 1800X oder besser
  • Systemspeicher: 8 GB
  • NVIDIA GeForce GTX 1080 (8 GB), RTX 2060 (6 GB) oder AMD Radeon RX Vega56 (8 GB)
  • ODER (1080p/ 60 FPS / Hohe Qualität) NVIDIA GeForce GTX 1060 (6 GB), NVIDIA GeForce 970 (4 GB), AMD RX 480 (8 GB) Hinweis : Nur für GTX 970 – Textur-Qualität auf Mittel setzen
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Mindestanforderungen für PC (1080p / 60 FPS / Niedrige Qualität)

  • Windows 7/Windows 10 (64-Bit-Version)
  • Intel Core i5 mit 3,3 GHz oder besser, oder AMD Ryzen 3 mit 3,1 GHz oder besser
  • Systemspeicher: 8 GB
  • NVIDIA GeForce 1050Ti (4 GB), GTX 1060 (3 GB), GTX 1650 (4 GB) oder AMD Radeon R9 280 (3 GB), AMD Radeon R9 290 (4 GB) oder RX 470 (4 GB)
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Hinweis: HDR ist nur für PC verfügbar.

Aktualisierte Systemanforderungen für die Box-Versionen

Bei den Mindest- und empfohlenen Systemanforderungen, die auf der Verpackung von DOOM Eternal im Handel angegeben sind, wurden einige Anpassungen vorgenommen. Hier sind die Änderungen:

Aktualisierte Mindestanforderungen (im Vergleich zu dem, was auf der PC-Verpackung steht)

  • Windows 8.1 als unterstütztes Betriebssystem wurde entfernt, da es seit der jüngsten Treiber-Veröffentlichung nicht mehr von AMD unterstützt wird.
  • Windows-8.1-Nutzer mit AMD-Grafikkarten benötigen für das Spiel die Treiber-Version 19.10.1.
  • Wir haben die Auflösung bei den Einstellungen zur niedrigen Qualität von 720p/60 FPS auf 1080p/60 FPS erhöht und unterstützen jetzt auch einige 3- und 4-GB-Grafikkarten.
  • NVIDIA-Grafikkarten der aktuellen Generation, welche ebenfalls die Mindestanforderungen erfüllen, wurden hinzugefügt.

Aktualisierte empfohlene Systemanforderungen (im Vergleich zu dem, was auf der PC-Verpackung steht)

  • Wir haben die Auflösung bei den Einstellungen zur hohen Qualität von 1080p/60 FPS auf 1440p erhöht und unterstützen jetzt auch einige zusätzliche Grafikkarten mit 1080p/60 FPS.
  • Außerdem haben wir den erforderlichen Systemspeicher von 16 GB auf 8 GB reduziert.
  • Um höheren Leistungszielen gerecht zu werden, haben wir die Ryzen-5-CPU entfernt und bestimmte i7- und Ryzen-7-CPU-Modelle hinzugefügt.
  • Die empfohlenen Systemanforderungen, wie sie auf der PC-Verpackung angegeben sind, funktionieren wie angegeben.
  • NVIDIA-Grafikkarten der aktuellen Generation, welche ebenfalls die empfohlenen Systemanforderungen erfüllen, wurden hinzugefügt.

Ultra-Albtraum-Systemanforderungen hinzugefügt

  • Wir haben „maximal die Leistung ausschöpfende“ Systemanforderungen für PC-Nutzer hinzugefügt.

Konsolen-Features

Xbox One X

  • Auf Xbox One X läuft DOOM Eternal in 4K (2160p) durch Upsampling von 1800p/60 FPS.
  • Die Version für Xbox One X unterstützt zudem HDR.

PlayStation 4 Pro

  • Auf PlayStation 4 Pro läuft DOOM Eternal in 4K (2160p) durch Upsampling von 1440p/60 FPS.
  • Die Version für PlayStation 4 Pro unterstützt zudem HDR.

Xbox One und Xbox One S

  • Auf Xbox One und Xbox One S läuft DOOM Eternal durch Upsampling in 1080p/60 FPS von 900p.
  • Die Version für Xbox One S unterstützt zudem HDR.

PlayStation 4

  • Auf PlayStation 4 läuft DOOM Eternal in 1080p/60 FPS.
  • Die Version für PlayStation 4 unterstützt zudem HDR.

Stadia

  • Auf Stadia läuft DOOM Eternal in 1080p/60 FPS auf HD-Bildschirmen, auf 4K-Bildschirmen in 2160p durch Upsampling von 1800p/60 FPS.
  • Die Version für Stadia unterstützt zudem HDR.

Kontoverknüpfung

Wollt ihr sichergehen, dass euer Slayers-Club- bzw. Bethesda.net-Konto mit DOOM Eternal vor dem Start verknüpft ist, um euren Zombie-Slayer- oder andere Skins einzufordern? Dann besucht die unten verlinkte Website, um noch vor dem Launch-Tag euer Konto mit eurem Konto für Xbox oder PlayStation bzw. eurem Steam-Account zu verknüpfen.

https://bethesda.net/de/account/linked-accounts